esenptitderu中文

Die Zukunft von Bella Aurora laut Studenten der Bocconi Business School in Mailand und ESADE

Bella Aurora nimmt zusammen mit der führenden italienischen Business School SDA Bocconi in Mailand am Business Project des International ESADE-Masters für das Studienjahr 2018-19 teil. In den kommenden 6 Monaten werden sich die Studenten damit beschäftigen, Vorschläge für die Zukunft einer hundertjährigen Marke zu unterbreiten, die in unserem Land einen großen Ruf genießt und die ein Ziel hat: sich als weltweit führend im Bereich Hautdepigmentierung zu behaupten.

Das erste Treffen zwischen den Studenten der SDA Bocconi und Josep Maria Martinez Ribes, Geschäftsführer der Bella Aurora Labs, und Nuria Salgado, Exportmanagerin des Unternehmens, fand am 12. September bei ESADE Madrid statt.

Escuela de Negocios Bocconi