esenptitderu中文

Koreanische Führungskräfte lassen sich vom Unternehmensmodell von Bella Aurora Labs inspirieren

Directivos coreanos

Im dritten Jahr in Folge durfte Bella Aurora Labs an seinem Geschäftssitz koreanische Führungskräfte begrüßen, die den Studiengang Executive MBA an der renommierten Yonsei University (Südkorea) absolvieren, welche eine Kooperation mit dem internationalen Studienprogramm ESADE unterhält.

Bella Aurora Labs dient als Fallstudienmodell, da das Unternehmen ein erstrebenswertes Managementsystem aufweist, bei dem Wohlbefinden und Weiterbildung der Mitarbeiter im Mittelpunkt stehen. Josep Maria Martinez Ribes, Generaldirektor von Bella Aurora Labs, betonte die Bedeutung von Aspekten wie Glücklichsein und Liebe sowie die Notwendigkeit, Unternehmen und Organisationen aller Art menschlicher zu gestalten.