esenptitderu

Montag und Augenringe?

Haben Sie ein bewegtes Wochenende hinter sich und sind mit Augenringen aufgewacht? Mütter wissen, was gemeint ist (und Nicht-Mütter auch)… Wir geben Ihnen Tipps, damit Ihre Augenringe nicht das Erste sind, was Sie montags im Spiegel erblicken und der Wochenstart nicht ganz so hart wird!

Was sind Augenringe?

Augenringe sind eine Veränderung der Farbe um die Augen. Ihre bläuliche Farbe liegt an der Erweiterung der Blutgefäße in der Nähe dieser Region. Die Gründe dafür sind größtenteils bekannt: Müdigkeit, Schlafmangel und Stress. Aber auch Faktoren wie die Ernährung oder die genetische Veranlagung können mit hereinspielen.

Wahrscheinlich haben Sie selbst schon gemerkt, dass die Haut der Augenkontur deutlich feiner ist als die des restlichen Gesichts. Das erklärt, warum diese Zone empfindlicher ist und sensibler auf äußere Einflüsse reagiert. Zudem ist jede Veränderung in diesem deutlich dünneren Hautbereich mehr zu sehen.

Manchmal kommen zu den Augenringen außerdem Tränensäcke. Sie sind eine Entzündung des unteren Lidbereichs und gehen auf eine Stauung von Flüssigkeit zurück.

Wie lassen Sie sich entfernen oder abmildern?

Wenn Sie strahlend und ohne frustrierende Augenringe aufwachen möchten, sollten Sie ein paar grundlegende Ratschläge befolgen:

. Gut schlafen (wir wissen, dass Müttern dies immer vergönnt ist)

. Auf dem Rücken schlafen (fördert die Durchblutung)

. Reichlich Wasser trinken

. Gesunde und ausgewogene Ernährung

. Die Haut vor Sonne schützen

. Das Gesicht und vor allem den Bereich um die Augen mit Feuchtigkeit pflegen

 

contorno de ojos

Für den letzten Punkt empfehlen wir Ihnen die Augenkonturpflege der Reihe Splendor, deren Inhaltsstoffe speziell diese so empfindliche Region abgestimmt sind. Sie reduziert Tränensäcke dank ihrer Drainagewirkung und Augenringe, indem sie die Spannkraft der Haut erhöht und sie weicher macht. Die Augenkonturpflege Splendor reduziert und beugt Ausdrucksfalten vor, beruhigt, befreit und verhindert Entzündungen. Ihre gelige Konsistenz wirkt entzündungshemmend und erfrischend.

Tupfen Sie sie täglich morgens und abends auf die Augenkontur auf. Sie ist für empfindliche Augen geeignet und somit auch für Kontaktlinsenträger problemlos verträglich.

Expertentipp: Bewahren Sie Ihre Augenkonturpflege im Kühlschrank auf. So wirkt sie noch beruhigender und entspannender. Sie werden begeistert sein!