esenptitderu

Sie haben genug von Hautrötungen?

In der kalten Jahreszeit leidet unsere Haut besonders und wird geschädigt, wenn wir ihr nicht ausreichend Feuchtigkeit und eine Extraportion Pflege gönnen.

Gerade empfindliche Haut wird bei niedrigen Temperaturen stark beeinträchtigt. Kalte Luft wirkt auf sensible Haut besonders aggressiv, da bei diesem Hauttyp die natürliche Schutzbarriere nicht ordnungsgemäß funktioniert.

Empfindliche Haut kann ihre Barrierefunktion nicht ausreichend erfüllen, die eigentlich dafür sorgen sollte, dass äußere Einflüsse wie z. B. Umweltwirkungen oder Klimaveränderungen die Haut nicht schädigen. Außerdem erweitern sich bei diesem Hauttyp die Kapillargefäße sehr leicht, wodurch unerwünschte Rötungen entstehen.

Reinigen, kräftigen und Feuchtigkeit spenden. Sensible Haut erfordert die gleichen Pflegerituale wie alle anderen Hauttypen, doch die verwendeten Produkte müssen unbedingt geeignete Wirkstoffe enthalten, um dieübermäßige Empfindlichkeit zu lindern. Ein solcher Wirkstoff ist z. B. das Hydrolysat der chinesischen Beerentraube, das die Haut beruhigt und das Auftreten von Rötungen minimiert.

Um die Schutzbarriere sensibler Haut zu stärken und Rötungen zu verhindern, hat Bella Aurora seine spezielle Kosmetiklinie um die Tägliche Pflege gegen Pigmentflecken b7 und das Mizellen-Gel für empfindliche Haut erweitert.

Die Tägliche Pflege gegen Pigmentflecken b7 schützt alle Schichten der Dermis vor aggressiven äußeren Einflüssen, beugt Entzündungen vor und gleicht sich leicht erweiternde Äderchen aus. Außerdem enthält sie Wirkstoffe zur Bekämpfung von Pigmentflecken – wie z. B. Granatapfel-Stammzellen, die die Haut aufhellen und ihr mehr Leuchtkraft schenken.

Das Mizellen-Gel sorgt für eine spürbar gründliche Reinigung, ohne empfindliche Haut zu reizen, und wirkt dank einer Kombination aus Bisabolol und Stammzellen aus arabischer Baumwolle beruhigend.

Entdecken Sie die gesamte Produktlinie für empfindliche Haut und genießen Sie den Winter ohne Rötungen!